Einblicke in mein Leben

Kattia Milena Vides Guerra (Kattia Vides) wurde am 12 März 1988 in Cartagena Kolumbien geboren. Die Lateinamerikanerin wurde als erstes Kind ihrer Eltern am karibischen Meer in Kolumbien geboren. Dort lebte und verbrachte sie Ihre Kindheit an der Seite ihrer jüngeren Geschwister bevor Sie mit 22 Jahren Kolumbien verließ. Kattia schloss nach der Schule ihr Abitur ab und fing ein Studium der Betriebswirtschaftslehre und des Finanzwesens an. Währenddessen arbeitete Sie in einer Mode-Boutique als Shopmanagerin bis sie diese selbständig übernahm. Nebenbei arbeitete sie außerdem noch gelegentlich als Veranstaltungsmodel. In Kolumbien lernt Kattia ihre erste große liebe kennen, einen Kolumbianer der in Deutschland lebte. Aufgrund der großen Distanz und der seltenen Gelegenheiten sich zu sehen, entschied sich das Paar, nach einer langen Fernbeziehung, zu heiraten, um dann ihr gemeinsames Glück in Deutschland zu suchen. Ohne Deutschkenntnisse aber mit einem Partner der selbige hatte, wurde dieser Schritt zu Kattias größtem Abenteuer. Viele Sprachkurse und stetiger Austausch mit deutschen und deutsch/kolumbianischen Freunden und Bekannten sorgten für eine schnelle Integration der jungen Kolumbianerin. Eines ihrer prägendsten Erlebnisse in dieser Zeit war der erste Sprachkurs in Deutschland. Die Teilnehmer setzten sich aus Menschen vieler Nationen zusammen und niemand, auch nicht die Lehrerin konnte auch nur ein Wort spanisch sprechen. Also war Sie in dieser Zeit komplett auf sich alleine gestellt.

Die kulturellen und optischen Unterschiede blieben aber bestehen und machen die Besonderheit ihres einzigartigen und sympathisch ehrlichen Charakters aus. Dies führte in einem konservativen Land, besonders im ländlichen Raum, immer wieder zu Missverständnissen oder Vorverurteilungen. Mit einem gesteigerten Selbstvertrauen durch die erworbenen Sprachkenntnisse begann Kattias berufliche Laufbahn in Deutschland. Mit Gelegenheitsjobs und Nachtschichten in einer Druckerei versuchte Sie ihren Beitrag für ein glückliches Leben in Kassel zu leisten. Bis zum Erlangen des C1 Deutschtests, um höher qualifizierte Tätigkeiten aufnehmen zu können, ging Kattia diesen Tätigkeiten nach. Ihre Mühen wurden letztendlich mit einem Vertriebsjob und später mit der Tätigkeit einer Europaassistentin in einem großen medizinischen Konzern belohnt. Leider stand am Ende dieser erfreulichen Entwicklung die einvernehmliche Trennung und die damit verbundene Scheidung von ihrer ersten großen Liebe. Während ihrer ersten Jahre in Deutschland versuchte Kattia auch über deutsches Fernsehen ihrer Sprachkenntnisse zu verbessern. Dabei erfreute sie sich neben den in Kolumbien so genannten Telenovelas auch an deutschen Reality-TV-Formaten. Dies und die Suche nach einem neuen Partner an Ihrer Seite bewegten Sie zu der Bewerbung bei dem Bachelor. Die kulturellen Besonderheiten die schon zu Beginn in Deutschland zu Spannungen führten sollten auch hier wieder ein Merkmal werden, auch wenn einige Szenen stereotypisch aufbereitet wurden. Mit Ihrer Musik und neuen TV-Formaten möchte Kattia nun ihre liebenswerte und führsorgliche Seite zeigen aber ohne auf ihr typisches lateinamerikanisches Temperament zu verzichten. Aufgrund ihrer eigenen Vorliebe für Reality-TV-Formate freut sich Kattia nun andere Menschen mit ihrer herzlichen und temperamentvollen Art zu unterhalten.

Bucht mich hier.